In Podcast

Kurzbeschreibung meines  heutigen Interviewpartners:

Autor David Kadel260x294

David Kadel: Ihn in eine Schublade zu stecken ist nahezu eine „Mission Impossible“. Er ist als Fernsehmoderator, Kabarettist, Filmemacher, Buchautor und Inspirationscoach, vor allem aber immer als bekennender Christ unterwegs. Und nicht zu vergessen – wie er über sich selber sagt – ist er ein VOLLPFOSTEN!

Eine Persönlichkeit mit vielen Facetten, die durch eine ungemein offene und herzliche Art besticht und sicherlich auch kein Kind von Traurigkeit ist und zu seinen Schwächen steht. So hat er z. Bsp. seine „Sex, Drugs & Rock n Roll-Zeit“ genauso erlebt, wie er heute Predigten hält auf eine ihm ganz eigene besondere Art, nämlich mit reichlich kabarettistischen Elementen gepaart.

David ist jemand, der sehr viel Wert auf den richtigen Umgang mit dem gesprochenen Wort legt! Zu viel und zu oft werden da aus seiner Sicht täglich Fehler gemacht, die zu gegenseitigen Verletzungen führen.

Er ist jemand mit Werten, jemand mit dem man sich gerne über die Probleme und Herausforderungen der heutigen Zeit in tiefgängigen Gesprächen austauscht, ohne dass dabei der Humor zu kurz kommt. Da darf man sich hier u.a. auch auf Parodien von Helmut Kohl, über Reiner Calmund bis hin zu Olli Kahn freuen…!

Er nimmt nichts als selbstverständlich hin und empfindet stets eine tiefe Dankbarkeit, auch und gerade für Dinge, die in der heutigen Zeit oft (…viel zu oft!) von den meisten Menschen als selbstverständlich empfunden werden. Er teilt hier Einblicke bzw. Ansichten, die mehr als lohnenswert sind, mal auf sich selber zu reflektieren!

Wie wir so schön hier im Rheinland zu pflegen sagen, er ist ein Junge aus dem Leben, voll geerdet geblieben und jetzt hier im Rheinland so richtig angekommen, da frisch verheiratet in Aachen!

Glückwunsch dazu an ihn und seine Helena, und an alle Zuhörer für ein kurzweiliges sehr unterhaltsames Interview!!!

 

Profilvorstellung Interviewpartner

Name: David Kadel

Alter: 47

Wohnort: Aachen

Familienstand: verheiratet

Kinder: keine

Berufsabschluss/ -Ausbildung: Fernsehjournalist

Ausgeübter Beruf heute: TV-Moderator, Buchautor, Kabarettist, Filmemacher, Inspirationscoach

Vorlieben, Hobbies: Gute Filme, Fußball, Tennis, gutes Kabarett, Singen am Klavier

„Diene Gott, diene den Menschen 

(David Kadel)

NO-NO, was für ihn gar nicht geht: Über andere Leute schlecht reden

Beruflicher Werdegang

Nach dem Abitur sah er seine Zukunft eigentlich als Gymnasiallehrer für Sport und Religion. Und so begann er dann auch sein Studium in Gießen, stellt aber von der ersten Vorlesung an Befremdlichkeiten fest. Er, der gerade seinen Weg als bekennender Christ zu Gott gefunden hatte, musste in der ersten Vorlesung von dem vortragenden Professor hören, dass Religion eine Wissenschaft sei und nichts mit dem Glauben an Gott zu tun habe. Und wer meinen würde, an Gott glauben zu müssen, der würde Probleme im Studium bekommen und auch bei den Noten. Mit dieser Ansage zum Auftakt im Gepäck und etlichen kontroversen Diskussionen im Hörsaal (von 100 Studenten sollen 99 geschlafen haben und einer namens David Kadel hat sich mit den Professoren gestritten…;)) war dann nach 4 Semestern das Maß für David voll. ENOUGH war ENOUGH! Schade für die Schüler, die einen Lehrer einer ganz anderen Art, nämlich erfrischend und belebend, bekommen hätten. Gut für den Rest der Nachwelt, dem sonst einiges an gutem Kabarett entgangen wäre.

Nach seinem abgebrochenem Studium ging er zum Fernsehen und machte über 7 Jahre lang Sendungen für NBC Super Channel und nebenher auch seine ersten Filme. Danach ging es für 5 Jahre nach Hamburg zu Spiegel TV mit der Moderation der Sendung N24 Ethik. Nach über 100 Sendungen mit den Uwe Seelers und Christian Wulffs dieser Welt, war dann eine erneute Luftveränderung angesagt und seit 2008 ist er tief in die Trainerszene eingestiegen als Inspirationscoach. Allerdings nicht ohne vom Kabarett zu lassen, er ist weiterhin mit seinem eigenen Fußball-Weltmeister-Programm „David trifft Goliath“ on tour und wird überdies von Kirchen zu Predigten eingeladen. Seine Predigten sind allerdings anders, mehr Kabarett als Predigt, aber immer mit Message!

Über den Fußball und den Glauben schließt sich dabei für ihn auch immer wieder ein Kreis, wie anhand von zahlreichen Büchern aber auch von Filmen dokumentiert ist mit zahlreichen prominenten Fußballgrößen wie z. Bsp. Paulo Sergio, Giovane Elber oder Jürgen Klopp, um nur ein paar wenige zu nennen.

Hören Sie doch einfach mal rein, welche Einblicke David in seinen super spannenden Werdegang und seine Ansichten gewährt. Es lohnt sich allemal, das mal auf einen selbst wirken und reflektieren zu lassen, neben einer geballten Ladung humorvoller Unterhaltung!

Es erwartet sie wie üblich eine gekürzte Version des Interviews über ca. 30 Minuten und die ungekürzte Originalversion.

 

Inhalte Podcastinterview

Sie erfahren in der gekürzten Version dieses Interviews u.a. …

  • wie er insbesondere mit „Sex, Drugs & Rock n Roll“ seinen Weg zum bekennenden Christen gefunden hat
  • bei welchen 2 Schwerpunkten er bei seinen Managerseminaren das größte Potenzial für Verbesserungen in Unternehmen sieht
  • über seine besondere Begegnung mit Klaus von Dohnanyi
  • warum der Bundesligatrainer Thomas Tuchel bisher seine größte berufliche Herausforderung war
  • was aus seiner Sicht beim Aufbau von Teamgeist vernachlässigt wird
  • wie ein Tanzkurs bei Bayer Leverkusen dazu beigetragen hat, nach einem Fast-Abstieg aus der Bundesliga in der darauffolgenden Saison Vize-Meister zu werden
  • wie er mit seinem neuesten Buchprojekt Menschen Mut machen möchte
  • worum es bei seinem neuen Filmprojekt u.a. mit David Alaba und Jürgen Klopp geht

 

Inhalte ungekürzte Originalversion

In der ungekürzten Version des Interviews haben Sie dann neben mehr Ausführlichkeit zu den oben angegebenen Themen auch noch die Möglichkeit zu erfahren…

  • warum er sein Studium abgebrochen hat und wie er zum Kabarett und Fernsehen gekommen ist
  • wie er beruflich zum „Tanz auf mehreren Hochzeiten“ gekommen ist
  • wie er den heutigen Journalismus insbesondere die aktuelle Berichterstattung sieht und welche Verbesserungen er diesbzgl. sieht
  • welche Problematiken er bzgl. Inspiration im Profifußball sieht und wie er damit bei Bundesligaprofis umgeht
  • welches „Erfolgsgeheimnis“ er bei vielen, wenn nicht sogar bei allen erfolgreichen Persönlichkeiten erkennt
  • was rückblickend die spannendste Begegnung mit einer Persönlichkeit aus seinen Talk-Shows war und was er davon für sich mitgenommen hat
  • warum Leute mal in Bangladesh Urlaub machen sollten, wenn sie Stress empfinden
  • wie ein Fußballturnier in Rumänien ihn dankbar gemacht hat
  • wann er immer wieder feststellt, dass Menschen sich in Bewusstlosigkeit flüchten

Für die ungekürzte Originalversion des Interviews können Sie sich hier kostenlos anmelden!

 

Weiterführende Links

Webseiten von David Kadel: www.davidkadel.de und www.fussball-gott.com

 

Podcast abonnieren

Um meinen Podcast zu abonnieren und keine zukünftigen Folgen mehr zu verpassen, klicken Sie einfach auf einen der folgenden Links:

 

Ungekürzte Originalversion des Interviews?

Einfach hier klicken, um die Langversion des Interviews zu erhalten!

Recommended Posts
Kommentare
  • Ronald Krichel
    Antworten

    Ein überagendes Interview mit David Kadel. Ein sehr höreswertes MUSS für jeden Interessierten. Nur sehr zu empfeheln!!!

Kommentar hinterlassen