In Podcast, Uncategorized

Kurzbeschreibung meines  heutigen Interviewpartners:

ausschnitt_cover270x309Joseph Maria „Joey“ Kelly hat mit der Kelly Family eine einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben. Sie teilten sich die größten Showbühnen dieser Welt mit den absoluten Superstars des Musikgeschäfts. Dabei sind sie von ziemlich weit unten gekommen, hatten als Straßenmusiker begonnen, um dann später, ziemlich weit oben angekommen, sämtliche Musik-Charts zu erobern. Joey hatte dabei schon in recht jungen Jahren mit Mitte 20 sein großes Ziel erreicht, nämlich das Familienunternehmen der Kelly´s zu leiten. Und das obwohl er nie eine Schule besucht hatte, seine Schule war die des Lebens!!! Learning by doing, schaffen und nie aufgeben, sind bis heute seine Prämissen geblieben!

Er hat seinen Weg gemacht mit Ecken und Kanten, Höhen und Tiefen! Ein äußerst angenehmer Gesprächspartner, der für Werte steht und für sein Motto „No Limits!“. Und genau dieses Motto betreibt er in atemberaubender Weise, in dem er seit vielen Jahren als Extremsportler immer wieder neue Ziele verfolgt bzw. immer wieder neue unglaubliche Herausforderungen sucht. In schöner Regelmäßigkeit sorgt er dabei für Schlagzeilen, bei den Printmedien wie auch im Fernsehen, und hilft so während vieler Sport-Events Spendengelder für Charity Zwecke einzufahren bzw. zu erlaufen.

Obwohl…, Sport-Event beschreibt ja nicht mal im Ansatz, was für Nummern er dabei wirklich durchzieht: 5000 km mit dem Fahrrad durch die USA, 400 km bei -50 bis -70 °C zu Fuß durch die Antarktis zum Südpol, bei 50 °C im Schatten den Death Valley Marathon über 3 Tage gelaufen, alle 8 Iron Man Marathon in einem Jahr gelaufen, 24 Stunden auf einem Drahtseil balanciert und zig Kilometer dabei gemacht, zu Fuß von Wilhelmshafen zur Zugspitze und dabei nur von dem ernährt, was die Natur hergibt, bzw. was er auf dem Weg gefunden hat und, und, und…

Er gibt hier u.a. ein paar Impressionen dazu, viel mehr dazu lässt sich aber in seinem Buch „Hysterie des Körpers“ nachlesen, was ich nur allen Interessierten wärmsten ans Herz legen kann! Eine wirklich ganz besondere Persönlichkeit, welche nicht nur durch ihre „Kopfhärte“ bei unzähligen Extremsport-Wettkämpfen besticht! Joey Kelly steht für viel, ja wirklich viel viel mehr als nur das!!!

Lassen Sie sich in diesem Interview von ihm und seinen Ansichten inspirieren.

 

Profilvorstellung Interviewpartner

Name: Joseph Maria Kelly

Alias: „Joey“

Alter: 43

Wohnort: Nähe Siegburg im Rhein-Sieg-Kreis

Familienstand: Verheiratet

Kinder: Ja

Berufsabschluss/ -Ausbildung: Keine

Ausgeübter Beruf heute: Unternehmer, früher Musiker

Vorlieben, Hobbies: Sport, Autos, früher Briefmarken und Münzen sammeln

„No Limits! 

(Joey Kelly)

NO-NO, was für ihn gar nicht geht: Kein Bock, keine Lust haben, faul sein

Beruflicher Werdegang

Joey ist mit seiner Familie als Straßenmusiker in armen Verhältnissen auf der Straße groß geworden. Seine Mutter ist viel zu früh verstorben, als er gerade mal 9 Jahre alt war und so übernahm sein Vater ganz alleine die Erziehung von ihm und seinen Geschwistern. Obwohl er nie eine Schule besucht hatte, oder vielleicht auch gerade deswegen haben sie mit der Kelly Family eine einzigartige Erfolgsgeschichte im Musikgeschäft geschrieben.

Sein Vater hielt dabei die Familie mit einer gewissen Strenge und dem Lehren von eiserner Disziplin zusammen. „Freiheit“ spielte dabei für Joey immer schon eine zentrale Rolle, was sein Vater der Familie immer vorlebte und so auf diese übertrug. Das hat ihn bis heute geprägt und so verfolgt er auch mit eiserner Disziplin seine Ziele, um sich diese Freiheit zu erhalten. Das Wort „Aufgeben“ existiert so auch erstmal nicht in seinem Vokabular, wenn gleich – wie er in diesem Interview sagt – schon sehr wohl noch der „innere Schweinehund“ bei ihm existiert.

Begleitet durch Funk und Fernsehen zieht er regelmäßig unglaubliche sportliche Höchstleistungen durch und stößt dabei genauso regelmäßig an seine körperlichen Grenzen, um über diese Wettkämpfe auch Spendengelder für gute Zwecke zu erzielen.

Ein außergewöhnlicher Sportsmann und ein noch außergewöhnlicherer Mensch, der im Team größten Wert auf Respekt und gute Stimmung legt. Werte, die heutzutage leider immer seltener in unserer täglichen Umgebung zu Tage treten.

Und Langeweile, speziell im Beruf, ist für ihn Gott sei Dank auch ein Fremdwort. Er sprüht weiterhin vor Tatendrang und das Reservoir an zukünftigen Projekten ist dank seiner Kreativität schier unerschöpflich. Da kommt noch einiges mehr, mit und von Joey. Den einen oder anderen Ausblick darauf gibt er in diesem Interview.

Hören Sie doch einfach mal rein, welche interessanten Einblicke dieser tolle Charakter hier in diesem Interview gibt… Es lohnt sich!

Es erwartet sie bei Teil 1 des Interviews wieder eine gekürzte Version (34:29 Min.) und die ungekürzte Originalversion (42:56 Min.). Für den Zugang zur ungekürzten Originalversion einfach kostenlos anmelden und ein Passwort erhalten. Damit dann unter „VIP“ bei der ungekürzten Originalversion in Minute 32:37 einsteigen, falls zuvor die gekürzte Version gehört wurde und keine Wiederholung des bereits Gehörten gewünscht ist.

 

Inhalte gekürztes Podcastinterview

Erfahren Sie in der gekürzten Version (34:29 Min.) dieses Interviews u.a. …

  • warum er ohne den Ausgleich Ausdauersport den Tour-Stress als Manager der Kelly Family wahrscheinlich nicht überlebt hätte
  • wie er den Extremsport für sich entdeckt hat
  • mehr über seinen „inneren Schweinehund“
  • wie er sich eiserne Disziplin für den extremen Ausdauersport angeeignet hat
  • wie ihn die „Kopfhärte“ im Ausdauersport erwachsen gemacht hat
  • wie er es bei einem Triathlon nach einem Fahrradsturz geschafft hat, mit einem Schlüsselbeinbruch noch den kompletten Marathon zu absolvieren
  • was passieren müsste, damit er einen Wettkampf abbricht
  • ein paar Eindrücke zu seinen unglaublichen Wettkämpfen unter extremsten Bedingungen
  • wie er ohne Essen und Geld mit einem griffigen Konzept innerhalb von 16 Tagen durch die USA gereist ist, und wie er es geschafft hat, dass er sich dabei vor Essen nicht retten konnte und bereits nach 3 Tagen 2000 US$ in der Tasche hatte!

 

Inhalte ungekürzte Originalversion

In der ungekürzten Version des Interviews (42:56) haben Sie dann auch noch die Möglichkeit zusätzlich zu erfahren…

  • warum die Polizei seinen Vater wegen Joey verfolgte, als er 7 Jahre alt war…J
  • warum er mit welchen Menschen gerne zusammenarbeitet
  • was er aus Niederlagen zieht

Für die ungekürzte Originalversion des Interviews können Sie sich hier kostenlos anmelden!

 

Weiterführende Links

Joey Kelly: http://joeykelly.de/

 

Podcast abonnieren

Um meinen Podcast zu abonnieren und keine zukünftigen Folgen mehr zu verpassen, klicken Sie einfach auf einen der folgenden Links:

 

Ungekürzte Originalversion des Interviews?

Einfach hier klicken, um die Langversion des Interviews zu erhalten!

Recommended Posts

Kommentar hinterlassen